Archiv für den Monat: November 2013

Berlin attractions Lokaltermin

Wir freuen uns, dass wir erfolgreich unser neues Projekt mit dem „1. Interessenverband der touristischen Attraktionen Berlins e.V. Lokaltermin“ im Theater des Westens starten konnten.

Mit rund 20 Teilnehmern waren wir eine gute Runde, um uns die Vorstellung
des neuen Projektes von visitBerlin zum Thema Barrierefreiheit von Herr
Buchholz präsentieren zu lassen. Direkt aus dem Kreis haben sich auch gleich
drei Mitglieder gefunden, die sich die neuen Zertifizierungsanforderungen
erklären ließen und diese nun schnellstmöglich umsetzen werden, um dann
unter den ersten für Berlin zertifizieren Unternehmen zu sein.

Da wir als Verein als festes Mitglied am „Runden Tisch
Barrierefreiheit“ vertreten sind, ist dies ein Thema, was uns allen am
Herzen liegen sollte und wir würden es begrüßen, wenn möglichst viele
Mitglieder sich ebenfalls zertifizieren lassen würden.

Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, dann können Sie die
Geschäftsstelle gerne kontaktieren. Dort kann auch die Präsentation von
visitBerlin angefordert werden.

Das Theaterereignis „GEFÄHRTEN“ , was unseren Abend abrundete, ist sehr
beeindruckend und wir bedanken uns nochmals unserem Gastgeber Thomas
Mustroph von Stage Entertainment für den tollen Abend.

visit-berlin-logo

GEF 2

Entenessen für den Rosinenbomber

Liebe Mitglieder des Interessenverbandes der touristischen Attraktionen Berlins e.V., liebe Branchenvertreter,

im Namen des Vorstandes des Interessenverbandes der touristischen Attraktionen Berlins e.V. möchten wir Sie gern auf eine ganz besondere Veranstaltung aufmerksam machen:

Das Entenessen für den Rosinenbomber am 29. November 2013 Die Einladung finden Sie im Anhang.

Der Vorstand wird (fast) vollständig dabei sein und damit unser Mitglied und dieses besondere Projekt unterstützen.

Vielleicht folgen ja auch Sie der Einladung.
Wir würden uns freuen, Sie dort zahlreich zu treffen!

» zur Einladung

News zum Nostalgischen Weihnachtsmarkt – Ein kleiner Erfolg

Trotz vieler Querelen: der Nostalgischer Weihnachtsmarkt am Opernpalais auch 2013 auf dem Schinkelplatz.

Wir hatten als Interessenverband der touristischen Attraktionen Berlins e.V. den Veranstalter des Nostalgischen Weihnachtsmarktes durch unsere Schreiben an die zuständigen Stellen bezüglich des fehlenden Standortes bereits im Sommer unterstützt. Jetzt lässt sich dieses erfreuliche Ergebnis verzeichnen, was sicherlich auch mit, auf den Nachdruck unserer Schreiben zurückzuführen ist.

NWM-Schlitten-800